≡ Menü öffnen

Icon Facebook
Datenschutz­erklärung

Datenschutz­erklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch unserer Webseite und Ihr Interesse an unseren Leistungen. Der Schutz Ihrer Privatsphäre und der sorgfältige Umgang mit Ihren persönlichen Daten sind uns sehr wichtig.
Selbstverständlich halten wir uns hierbei an die datenschutzrechtlichen Vorschriften der Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und an das Bundesdatenschutzgesetz. Nachfolgend möchten wir Sie über die Erhebung und Verwendung von personenbezogenen Daten informieren.

1. Zweck und Rechtsgrundlage der Verarbeitung

Ein Besuch unserer Webseite ist ohne Angabe von personenbezogenen Daten möglich. Personenbezogene Daten werden nur dann erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese freiwillig in unserem Kontaktformular (Name, E-Mail-Adresse, Telefonnummer) angeben. Die uns übermittelten personenbezogenen Daten nutzen wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage und zur weiteren Kommunikation mit Ihnen.

Bei einer Auftragserteilung speichern wir die zur Auftragsdurchführung erforderlichen Daten. Hierzu geben wir die Daten im erforderlichen Umfang an die beauftragten Dienstleister weiter. Für andere Zwecke werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b und f DS-GVO

2. Cookies / Server-Log-Files

Wir speichern standardmäßig verschiedene Zugriffsdaten ohne Personenbezug (z. B. Uhrzeit und Dauer, Betriebssystem, IP-Adresse, Browser, Seitenaufruf und die Webseite, von der sie uns besuchen). Die pseudonymisierten Daten werden für statistische Zwecke und zur Optimierung unseres Internet-Angebots verwendet und nach der statistischen Auswertung gelöscht.

Beim Besuch unserer Website werden Informationen in Form eines Cookies (kleine Textdateien) auf Ihrem Browser abgelegt. Darin werden Angaben über Ihre Nutzung der Website gespeichert (Identifikations-ID, Besuchsdatum etc.). Mit dem Einsatz von Cookies erleichtern wir Ihnen die Nutzung unseres Online-Angebots durch verschiedene Service-Funktionen (wie z. B. die Wiedererkennung von vorangegangenen Besuchen) und können damit das Internetangebot besser auf Ihre Bedürfnisse abstimmen. Sie können das Speichern von Cookies unterbinden und bereits vorhandene Cookies löschen, indem Sie in Ihrem Browser die entsprechenden Einstellungen vornehmen. Die Hilfefunktion der meisten Browser erklärt Ihnen, wie Sie diese Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie Cookies nicht akzeptieren, kann dies jedoch die Service-Funktionen des Internetangebots beeinträchtigen. Wir empfehlen daher die Cookie-Funktion eingeschaltet zu lassen.

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS-GVO

3. Google Maps

Diese Seite nutzt über eine API den Kartendienst Google Maps. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

Zur Nutzung der Funktionen von Google Maps ist es notwendig, Ihre IP-Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

Die Nutzung von Google Maps erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: www.google.de/intl/de/policies/privacy/

4. Datensicherheit

Die Privatsphäre der Nutzer unserer Webseite und der angeschlossenen Systeme schützen wir durch technische und organisatorische Maßnahmen. Um die sichere Übertragung persönlicher Daten zu gewährleisten, verwenden wir das Verschlüsselungsprotokoll TLS 1.2 (als zugrundeliegendes Verschlüsselungsverfahren wird RSA-2048 für die Public-Key-Infrastruktur eingesetzt). Alle persönlichen Daten (Name, E-Mail-Adresse etc.) werden dadurch verschlüsselt und damit sicher im Internet übertragen. Sie erkennen an einem Symbol (geschlossenes Vorhängeschloss) in der Fensterleiste Ihres Browsers, dass Sie sich in einem gesicherten Bereich bewegen.

5. Speicherdauer der Daten

Wir speichern die Daten, solange sie für die Bearbeitung Ihrer Anfrage, weiteren Kommunikation und zur Auftragsabwicklung sowie zur Erfüllung der handelsrechtlichen Aufbewahrungsvorschriften nach Art. 6 Abs. 1 lit. c DS-GVO und § 257 Abs. 1 HGB und § 147 Abs. 2 AO erforderlich sind.

6. Verantwortlicher für die Verarbeitung personenbezogener Daten

Verantwortlicher für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten nach der Datenschutz-Grundverordnung ist die Sebeck Bau-Sanierung GmbH, Elisenstraße 15a, 90441 Nürnberg, E-Mail: info@sebeck-bau.de.

7. Auskunfts- und Beschwerderechte

Nach der Datenschutz-Grundverordnung haben Sie ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ggf. ein Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung und zum Widerspruch Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich hierfür an die Sebeck Bau-Sanierung GmbH, Elisenstraße 15a, 90441 Nürnberg, E-Mail: info@sebeck-bau.de.

Darüber hinaus haben Sie ein Beschwerderecht zum Datenschutz bei der für uns zuständigen Aufsichtsbehörde.